FAQ - häufig gestellte Fragen

Cruise with Confidence

Bestehende Buchungen und neue Buchungen, die zwischen dem 6. Mai 2020 und dem 31. Dezember 2020 getätigt wurden, sind für eine Umbuchung auf das folgende Kreuzfahrtjahr zum ursprünglichen Preis und/oder zur Promotion berechtigt, wenn innerhalb von vier Wochen nach dem ursprünglichen Abfahrtsdatum im Folgejahr eine alternative Fahrt mit der gleichen Reiseroute, Kabinenkategorie und Reisedauer (darf nicht mehr als 1 Nacht kürzer oder länger als die ursprüngliche Fahrt sein) ausgewählt wird. Die Entscheidung, eine aktuelle Buchung an das folgende Kreuzfahrtjahr anzupassen, muss bis zum 30. November 2020 getroffen werden.  Bei einer Änderung innerhalb des Sanktionszeitraums des ursprünglichen Abfahrtsdatums werden die Gebühren auf die neue Buchung übertragen, falls die neue Buchung später storniert wird. Buchungen können nur einmal umgebucht werden.  

Bestehende Buchungen und Neubuchungen, die zwischen dem 06. Mai 2020 und dem 31. Dezember 2020 sind für die Bestpreis-Garantie zulässig. Gäste haben die Möglichkeit, den Preis und/oder die Aktion bis zu 48 Stunden vor Kreuzfahrtbeginn anpassen zu lassen. Kontaktieren Sie uns, um den Preis oder die Aktion in Ihrer Buchung anzupassen. Diese darf so oft wie gewünscht angepasst werden, bis 48 Stunden vor Reisebeginn. Für Buchungen mit Abschlusszahlungen werden alle ausstehenden Beträge in Form eines nicht erstattungsfähigen Bordguthabens zurückgezahlt; bei Buchungen außerhalb der Abschlusszahlung werden alle ausstehenden Beträge auf die ursprüngliche Form der Zahlung des Kreuzfahrttarifs zurückerstattet. Bestimmte Aktionen werden von der Richtlinie ausgeschlossen.  Eine Liste der Ausschlüsse wird zur Verfügung gestellt.

Alle Fahrten bis 30. April 2022 sind mit dem Cruise with Confidence Programm abgedeckt.

Alle Cruise with Confidence Future Cruise Credits (FCC) müssen vor dem 31. Dezember 2021 auf eine Azamara-Kreuzfahrt angerechnet werden. Bitte beachten Sie, dass Cruise with Confidence FCC nicht auf der Fahrt eingelöst werden können, auf der sie zuvor ausgegeben wurden; nur zukünftige Abfahrtsdaten qualifizieren für eine FCC-Einlösung.

Ja. FCCs können für Neubuchungen oder bestehende Buchungen angewendet werden.

Sie können eine Stornierung online beantragen oder uns telefonisch erreichen. Denken Sie daran, dass Sie uns mindestens 48 Stunden vor Ihrem Abfahrtsdatum telefonisch über Ihre Stornierung informieren müssen. Wir danken Ihnen für Ihre Geduld, da das Anrufvolumen höher als normal sein kann.

Wenn der neue Kreuzfahrttarif höher als der Wert der FCC ist, müssen Sie die Preisdifferenz bezahlen. Wenn der neue Kreuzfahrttarif niedriger als der Wert der FCC ist, wird alternativ eine neue Future Cruise Credit für den Restbetrag ausgestellt.

Nein, Sie müssen den Future Cruise Credit für eine zukünftige Azamara Kreuzfahrt anwenden.

Ja, der volle Betrag ist 120 Tage vor Abfahrtsdatum zu leisten. Sie können die Differenz an das zuständige Reisebüro zahlen.

Ja, Einkäufe vor der Kreuzfahrt für Bordprodukte mit der Reederei werden über das ursprünglich hinterlegte Zahlungsmittel erstattet. 

Ja, mit Azamara gekaufte Landprodukte werden in den Future Cruise Credit aufgenommen, der ausgestellt wird.

Nein, CruiseCare ist nicht erstattungsfähig, wenn Sie im Rahmen unserer Cruise with Confidence Richtlinie freiwillig stornieren.

Von verbesserten Kontrollen beim Einsteigen bis hin zu verstärkter sanitärer Versorgung an Schiffen und Terminals unternehmen wir alle Maßnahmen zum Schutz von Gästen und Besatzung. Erfahren Sie hier mehr über die Gesundheitsprotokolle an Bord.

Online Check-In

Das Einchecken für Ihre Kreuzfahrt auf der Azamara Website ist einfach. Mit nur einem Viertel der erforderlichen Felder ist es schnell und einfach möglich, mehrere Gäste einzuchecken und die Urlaubsdetails, einschließlich Reisedokumente, Bordausgaben, Gepäckanhänger und Bordkarten, fertigzustellen.

Sie sind berechtigt einzuchecken, nachdem Sie sich in ‘Mein Konto’ eingeloggt haben. Wenn Sie nicht über ‘Mein Konto‘ verfügen werden Sie weiterhin den alten Check-in-Prozess vor Ort anwenden.

Sie müssen sich zuerst bei Mein Konto unter www.azamara.com/account/signin anmelden oder ein Konto unter www.azamara.com/account/create erstellen. Ihre Reservierungen finden Sie unter der Registerkarte "Kommende Reisen". Um den Eincheckvorgang zu starten oder fortzusetzen, klicken Sie neben der Reservierung, für die Sie einchecken möchten, auf "Einchecken starten".

Sie können online ab 90 Tagen bis zu 72 Stunden vor Kreuzfahrtbeginn einchecken. Wenn Sie nicht innerhalb des genannten Zeitfensters einchecken, haben Sie immer noch die Möglichkeit, dies am Hafen zu tun.

Sie erhalten eine Meldung, dass eine Reservierung gesperrt ist, wenn ein anderer Benutzer auf die Reservierung zugreift. Diese Fehlermeldung wird auch angezeigt, wenn die Online-Check-In-Sitzung durch Schließen des Browser-Fensters beendet wurde. Eine aufgrund des Schließens eines Browser-Fensters gesperrte Reservierung wird nach ca. 20 Minuten entsperrt.  

Um einen Minderjährigen einzuchecken, müssen Sie die Reservierung des Minderjährigen mit ‚Mein Konto‘ verknüpfen. Der Kreuzfahrtticket-Vertrag kann für alle eincheckenden Gäste akzeptiert werden.

Ja, Sie können neben der Reservierung, die Sie aktualisieren möchten, auf "Einchecken aktualisieren" klicken. Dann können die zuvor eingegebenen Gästedetails aktualisiert werden. Felder, die aus der ursprünglichen Reservierung vorausgefüllt wurden, können Sie nicht aktualisieren.

Für einen erfolgreichen Check-in müssen Ihr Nachname, Vorname und zweiter Vorname genau so eingegeben werden, wie sie in Ihren Reisedokumenten erscheinen. Wenn diese nicht übereinstimmen, rufen Sie uns bitte an, um Sie bei der Bearbeitung dieser Felder zu unterstützen. Die Änderungen werden auf dem Bildschirm für den Online Check-In angezeigt, nachdem dieser aktualisiert wurde.

Ja, das System überprüft die Richtigkeit der eingegebenen Zahl, indem es den beim Online-Check-In eingegebenen Nachnamen, Vornamen und Mittelnamen mit den Informationen in unserem Treuesystem abgleicht.

Azamara nutzt die amerikanische Schreibweise MM/TT/YY .

Nein, Sie entscheiden, ob Sie ein Foto bereitstellen oder nicht während des Online Check-Ins. Das Foto wird für Ihre Schlüsselkarte, sowie für Sicherheitszwecke an Bord genutzt. Es wird auch Ihre Anmeldungen bei Ankunft im Hafen beschleunigen.

Ja, alle Einkäufe und Dienstleistungen müssen über ein Bordkonto bezahlt werden. Sie müssen eine der folgenden Optionen wählen: Kreditkarte, Bargeld oder keine Aufladeberechtigung. Ein einziges Konto kann für alle Mitglieder Ihrer Gruppe verwendet werden, oder es kann für jeden Einzelnen eine separate Zahlmethode eingerichtet werden. Sie können eine Kreditkarte eingeben und mehreren Gästen Zugang, sowie unterschiedliche Privilegien zur Nutzung dieser Karte gewähren.

Ja. Alle Gäste, die in der gleichen Online-Sitzung eingecheckt haben, haben die gleiche Ankunftszeit. Sie können immer noch verschiedene Ankunftstermine für verschiedene Personen auswählen, aber das muss über mehrere Online-Anmeldesitzungen geschehen.

Ja, Sie können den Check-in für sich selbst oder einen Gast auf Ihrer Reservierung verschieben. Ein verschobener Gast kann zu einem späteren Zeitpunkt eingecheckt werden.

Ja, Sie können den Kreuzfahrtticket-Vertrag für jeden anderen Gast auf einer mit Ihrem Konto verknüpften Reservierung akzeptieren.

Nach Abschluss des Check-in können Sie Bordkarten und Gepäckanhänger per Mausklick abrufen und ausdrucken.